Dienstag, 26. Dezember 2017

Tourziel 2018 - Norwegen

Wird mal langsam Zeit, dass ich etwas zum kommenden Ziel der großen Moppedtour 2018 schreibe!
Schon beim Hornet-Treffen 2016 kam ich mit Kolja ins Gespräch und wir hatten noch recht lose Gedanken, in 2018 vielleicht eine gemeinsame Tour nach Norwegen zu machen.
Da Ronnie auch durchaus dort mal hin wollte, war er schnell im Boot.
Das war damals noch etwas weit weg, da Kolja 2017 schon eine Schottland-Tour geplant hatte und ich in dem Jahr die große USA-Reise vor der Brust hatte und somit auch etwas wenig Raum für eine Tour nach Skandinavien.
Nun ja, beim diesjährigen Hornet-Treffen wollten wir dann mal etwas genauer darüber reden, was wir auch getan haben. Eckdaten waren zu dem Zeitpunkt: 6 Personen, im Juni und mit der Fähre von Kiel nach Oslo. Zielgebiet das südliche bis Mitte Norwegen. Keiner wollte unbedingt 1000km geradeaus zum Nordkap fahren.
Inzwischen hat sich einiges getan, wir hatten in letzter Zeit häufiger zu dem Thema kommuniziert.
Im Oktober hatte ich schon das erste Mal nach Fähren/Preisen geschaut und kam da mit 6 Personen auf etwa 240€/Nase/Retour. Zu dem Zeitpunkt konnte aber noch niemand etwas zum genauen Zeitpunkt sagen. Später verschob sich das Zeitfenster wegen Betriebsferien (die für Kolja, Markus und Björn recht bindend sind) in den Juli.
Das ist dann aber auch für die Fähre Hauptsaison mit entsprechenden Preisen. Mit dem neuen Termin und der vorgerückten Zeit waren wir schon bei ~380€/Person. Das war den anderen dann doch zu teuer und sie beschlossen, mit den Motorrädern bis nach Nord-Dänemark zu fahren und dann den kurzen Weg überzusetzen. genau das wollte ich tunlichst vermeiden.
Für Ronnie und  mich alleine (weil nun nur noch 2er Kabine) stiegen die Preise aber weiter, schon waren wir bei etwa 450€/Person. Da hörte der Spaß nun wirklich auf.
Somit beschloss ich mit Ronnie, dass wir zwei mit einem Trailer hoch fahren. Er hat zudem noch zwei Bekannte in Dänemark, wo man wohl das Gespann stehen lassen könnte. Von dort sind es dann noch etwa 120-160km bis Hirtshals, das ist also machbar.


Nun hatten wir neulich beschlossen, uns mal irgendwo im Bereich Hannover zu treffen und weitere Details genauer zu klären. Den 6. Mitfahrer (Bohdan) kannte ich noch nicht und Ronnie zudem auch Björn nicht, da er ja nicht beim Hornet-Treffen war.
So wurde der 30.12. terminiert und inzwischen ist unser 6. Mann auch wieder ausgestiegen.
Na wie gut, dass wir noch nichts gebucht haben.
Egal, es bleiben wir Fünf und wir werden dann in Kürze alles weitere detaillierter durchsprechen. Ein leckeres Essen, schön Bier dazu und dann die Karte auf den Tisch. Jeder ist derweil angehalten, sich Ziele vorzumerken, wo er unbedingt hin will. Ich bin schon gespannt!
Wird ja zudem auch meine erste große Tour mit der (immer noch etwas) neuen Tracer.

Norwegen, wir kommen...!

Keine Kommentare:

Kommentar posten